Gegenkundgebung zur NPD-Demo

Zwei Tage nach dem schrecklichen Terroranschlag hatte die NPD  zu einer Demonstration unter dem Motto „Grenzen dicht machen“ direkt nebem dem Tatort aufgerufen. Gemeinsam mit 800 Gegendemonstranten wollten wir nicht zulassen, dass diese die Opfer und Trauerenden verhöhnen und mit ihren hasserfüllten Parolen den schrecklichen Anschlag instrumentalisieren.  Wir haben ein Zeichen gegen jede Form von Extremismus, natürlich auch gegen den Islamismus, gesetzt.

1612-demo11612-demo-2 1612-demo-31612-demo4

Verwandte Artikel