Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Gemeinsam stark! Sport gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit“

13. Oktober 2016@14:00 - 16:00

am Donnerstag, den 13. Oktober 2016, laden wir Sie herzlich zum Zukunftsdialog
„Gemeinsam stark! Sport gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit“ ein.

Özcan Mutlu, MdB und Mitglied des Sportausschusses des Deutschen Bundestages, diskutiert mit Mehmet Matur,
Präsidialmitglied des Berliner Fußballverbands und Vorsitzender des Vereins Türkiyemspor,
über die gesellschaftliche und integrative Bedeutung des Sports. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen,
wie man den Phänomenen Rassismus und Ausgrenzung im Sport aktiv entgegentreten kann.
Moderiert wird das Gespräch von dem Sportjournalisten Christoph Ruf.

Ort: Europäisches Informationszentrum (Trägerschaft: Deutsche Gesellschaft e.V.), Voßstraße 22, 10117 Berlin (S+U Potsdamer Platz)
Zeit: 13. Oktober 2016 (14:00 – 16:00 Uhr)

Beim Zukunftsdialog handelt es sich um ein durch das Bundesministerium des Inneren gefördertes Diskussionsangebot, das mit freundlicher Unterstützung von Mercedes-Benz Berlin durchgeführt wird.

Diskutieren Sie gerne mit – Sie sind herzlich eingeladen, an der Talkrunde teilzunehmen. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist per E-Mail (sebastian.roesner@deutsche-gesellschaft-ev.de) oder Telefon (030/88412-202) erforderlich.
Mit freundlichen Grüßen,
Sebastian Rösner.


Sebastian Rösner, M.A.
Referent Europa
Deutsche Gesellschaft e.V.
Europäisches Informationszentrum
– Europe Direct Network –
Voßstraße 22
D-10117 Berlin
Tel. +49 (0)30-88412-202
Fax +49 (0)30-88412-223
E-Mail: sebastian.roesner@deutsche-gesellschaft-ev.de

www.deutsche-gesellschaft-ev.de
https://www.facebook.com/DeutscheGesellschaft
twitter: @DtGesellschaft

Vorsitzende: Lothar de Maizière, Franz Müntefering

Details

Datum:
13. Oktober 2016
Zeit:
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Europäisches Informationszentrum
Voßstraße 22,
Berlin, 10117
+ Google Karte