WorldEarthDay an der Fischerinsel

Am 24. April pflanzte Özcan Mutlu zusammen mit dem japanischen Friedensbotschafter und Umweltaktivisten YUJI MIYATA und vielen Kindern aus der Nachbarschaft anlässlich des WorldEarthDay einen Apfelbaum im KREATIVHAUS e.V. auf der Berliner Fischerinsel in seinem Wahlkreis Berlin-Mitte. Yuji Miyata ist Friedensbotschafter, Internationaler Vertreter von CELEBRATION EARTH und Gründer der Peace Week Educational Institution. Auf seinem Weg von China nach London lief er 12500 km, pflanzte 4060 Bäume, besuchte 700 Schulen und 200 Waisenhäuser in 17 verschiedenen Ländern. Auf dieser Tour wurde ihm klar, dass vor allem Kinder in dieser Welt unter zum Teil verheerenden Bedingungen aufwachsen müssen, worauf hin er das Bildungsprojekt „Peace Week“ gründete. Das Ziel dieser Initiative ist es, junge Menschen weltweit zusammenzubringen und gemeinsam mit lokalen und globalen Aktionen ein starkes Signal für den weltweiten Frieden zu senden. Für diesen Zweck übergab der Friedensbotschafter dem Kreativhaus e.V. eine Spende in Höhe von 1000 Euro.

11174402_10153356655112044_1496731677328084068_o 11187792_10153356652477044_2038233307321922567_o

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld